Entwicklungen im Cash-Management: Mensch oder Maschine – Status quo und Zukunftsperspektiven

Beschreibung

Diese 60-minütige Diskussion beleuchtet aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Cash-Management. Branchenexperten erörtern den Fortschritt der Digitalisierung und die weiterhin benötigte menschliche Expertise. Im Fokus stehen innovative Technologien, deren Einfluss auf Effizienz und Sicherheit im Cash-Management sowie mögliche Zukunftsszenarien, in denen Maschinen eine größere Rolle spielen könnten.

Zudem wird die bevorstehende Einführung des digitalen Euros thematisiert. Die Fachleute geben Einblicke in den aktuellen Arbeitsstand und die Hintergründe dieser Initiative. Besprochen werden potenzielle Vor- und Nachteile sowie die Auswirkungen auf den Unternehmenszahlungsverkehr und die Relevanz von Kryptowährungen im Finanzsektor.

Vortragende
  • Main Stage
  • Mittwoch, 11. September 2024
  • 17:30 – 18:30
  • mit freundlicher Unterstützung von:
Gregor Hochreiter

Gregor Hochreiter

Selbständiger Ökonom und Buchautor


Peter Mitterer

Peter Mitterer

Group Treasurer


BENTELER Group

Petia Niederländer

Petia Niederländer

Direktorin für Zahlungsverkehr, Risikoüberwachung und Finanzbildung


Österreichische Nationalbank

Wilhelm Remler

Wilhelm Remler

Head of Cash Management


Immofinanz AG

Mariella Gittler

Mariella Gittler

Moderation


Alexander Fleischmann

Alexander Fleischmann

Market Development Executive


Nomentia

Gudrun Schmid

Gudrun Schmid

Partner


Schwabe, Ley & Greiner