Die Zukunft der Wirtschaftsmacht Europa auf Messers Schneide

Beschreibung

Das wirtschaftliche und politische Umfeld in Europa wird zunehmend zum Wettbewerbsnachteil für hier ansässige Unternehmen. So argumentieren Unternehmen, die in den letzten Monaten Produktionsverlagerungen ins Ausland vorgenommen haben. Was steckt dahinter? Energiekosten, bürokratische Hürden, Fachkräftemangel sind nur einige Schlagworte, die intensiv zwischen Unternehmertum und Politik diskutiert werden. Laufen wir Gefahr, dass hier eine Trendbewegung ausgelöst wurde? Was braucht es, um wieder attraktiv für führende Unternehmen zu werden? Was kann Österreich besser machen? Diese Fragen wollen wir in einer hochkarätigen Diskussionsrunde klären.

Vortragende
  • Main Stage
  • Freitag, 13. September 2024
  • 11:15 - 12:00
  • mit freundlicher Unterstützung von:
Martin Seiter

Martin Seiter

Vorstandsmitglied


Oberbank AG

Philipp Gady

Philipp Gady

Vizepräsident


Wirtschaftskammer Österreich

Robert Machtlinger

Robert Machtlinger

CEO


FACC AG

Christian Handl

Christian Handl

CEO


HANDL TYROL

Mariella Gittler

Mariella Gittler

Moderation